Neuer Vorstand gewählt

Auf der Mitgliederversammlung des VFB Korschenbroich wurde am 22. März ein neuer Vorstand gewählt. 

Zur Mitgliederversammlung des VFB Korschenbroich konnte Vorsitzender Günter Adrians annähernd 40 Mitglieder im Vereinsheim begrüßen. In seinem Bericht erwähnte er einige Meilensteine wie den Bau des Kunstrasenplatzes. Der VFB sei mit dieser tollen Anlage konkurrenzfähig zu anderen Klubs in der Umgebung. Ein herzliches Dankeschön ging an alle Trainer, Betreuer und Unterstützer der Mannschaften. Besonders hob er die gute Entwicklung der 1. Mannschaft hervor. Das nächste große Ziel sei die weitere Entwicklung der Jugendabteilung.

Norbert Reichel, Kassierer des VFB, konnte einen positiven Trend der Vereinskasse vorlegen. Der scheidende Kassierer dankte für das entgegengebrachte Vertrauen und den vielen Helfern des Vereins. Einen besonderen Dank sprach er Willi Baues und Helmut Scheulen aus.

Geschäftsführer Willi Baues unterstrich in seinem Bericht die positive Entwicklung der Jugendmannschaften. 8 Spieler der A-Junioren könnten zukünftig auch in der 1. Mannschaft spielen. Die G- und F-Jugend seien so groß, dass man in der nächsten Saison vielleicht je zwei Mannschaften melden könne.

Nach der Entlastung des Vorstands durch die Mitglieder wurde ein neuer Vorstand gewählt. Günter Adrians und Norbert Reichel stellten sich nicht mehr zur Wahl. Für die Wahl des neuen Vorsitzenden wurde Dirk Wagner als Versammlungsleiter gewählt.

Die versammelten Mitglieder wählten Mario Zuther zum neuen Vorsitzenden des VFB Korschenbroich. Zuther, der dem Verein schon seit mehr als zwei Jahrzehnten angehört, bedankte sich für den Vertrauensvorschuss und übernahm dann die weitere Versammlungsleitung. Zu seinem Stellvertreter wurde Helmut Scheulen gewählt. Auch Scheulen ist ein Urgestein und die gute Seele des Vereins.

Zum neuen Kassierer wurde von der Versammlung Felix Gaida gewählt. Der Bankkaufmann kennt sich mit Zahlen gut aus und freut sich auf die anstehende Herausforderung. 2. Kassierer wurde Rüdiger Emler. Willi Baues wurde als Geschäftsführer im Amt bestätigt. Josef Conen wird ihm als 2. Geschäftsführer zur Seite stehen und sich in das Amt einarbeiten.

Thomas Schmitten und Isa Criollo werden den Vorstand als Beisitzer unterstützen. Für die Aufgaben der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hat sich Sven Frank zur Verfügung gestellt. Gemeinsam möchte man den Verein im Zentrum von Korschenbroich weiter nach vorne bringen.

vorstand-vfb-korschenbroich-2019

Der neue Vorstand des VFB Korschenbroich von l.n.r.: stellv. Geschäftsführer Josef Conen, Kassierer Felix Gaida, Vorsitzender Mario Zuther, 2. Vorsitzender Helmut Scheulen, Geschäftsführer Willi Baues und stellv. Kassierer Rüdiger Emler.